Wer gewinnt den Carton Austria Award?

Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr zeichnet Österreich auch 2019 wieder seine besten Kartonverpackungen aus! PROPAK Austria, Pro Carton und das Handelsmagazin CASH setzen dafür ihre sensationelle Kooperation fort. Die Einreichung ist einfach: Es genügt die Teilnahme am European Carton Excellence Award, und die Einreichungen aus Österreich sind automatisch beim CAA dabei.

Gesucht werden die besten Faltschachtel-Verpackungslösungen des Landes, und zwar sowohl für den stationären Handel als auch für Onlineshops. Die Kriterien dafür: Wirkung am POS (optisch, haptisch und als Informationsquelle), bei Online-Lieferungen der Moment of Amazement, das Auspack-Erlebnis und selbstverständlich die Nachhaltigkeit.

Abschluss des Votings ist der 13. September 2019 um Mitternacht, die Preisverleihung findet im Oktober 2019 im Rahmen des Pro Carton/PROPAK Austria Marketing Events statt. 
Die Preise werden übergeben von Willy Zwerger, Stellvertretender Chefredakteur von CASH, sowie von Hannes Schleich, Vorsitzender von PROPAK Austria Faltschachtelindustrie, und Horst Bittermann, Vorsitzender von Pro Carton Österreich.

Sie sind herzlich eingeladen: Achtung: Dieses Jahr findet der Marketing Event in einer neuen Location statt: im Dachsaal der Wiener Urania.

Jetzt sind Sie gefragt, als Konsumenten und Experten: Jeder darf einmal pro Tag voten. Sie haben also allen Grund, ihre Partner und Freunde zu mobilisieren, ihre Favoriten zu kommentieren, zu teilen, zu liken und für sie zu stimmen!
Abschluss des Votings ist der 13. September 2019 um Mitternacht, die Preisverleihung findet im Oktober 2019 im Rahmen des Pro Carton/PROPAK Austria Marketing Events statt.
Die Preise werden übergeben von Willy Zwerger, Stellvertretender Chefredakteur von CASH, sowie von Hannes Schleich, Vorsitzender von PROPAK Austria/Faltschachtelindustrie, und Horst Bittermann, Präsident von Pro Carton. 

Wir freuen uns sehr, Sie bei der Preisverleihung begrüßen zu dürfen.

PS: Die E-Mail-Adresse, mit der abgestimmt wurde, wird nach Abschluss des Awards umgehend gelöscht.